Carameltorte

Carameltorte

Biskuit-Torte mit Caramel-Füllung und kunstvoller Dekoration.

Vor- und zubereiten: ca. 75 Min.
Backen: ca. 30 Min.
Kühl stellen: ca. 60 Min.
8 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Stück:
kcal
697
F
40g
Kh
74g
E
10g

Und so wirds gemacht:

  • Zucker, Eier, Salz und Zitronenschale in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse heller ist.
  • Mehl mit dem Gummischaber sorgfältig daruntermischen. Teig sofort in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen.
  • Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Formenrand entfernen, Biskuit auf ein Gitter stürzen, Boden und Backpapier entfernen, auskühlen, quer halbieren.
  • Rahm, Milch und Zucker in einer weiten Pfanne aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Min. einkochen, bis die Masse hellbraun und dicklich wird. Die Hälfte davon auf ein Backpapier giessen. Sofort ein zweites Backpapier darauflegen, mit dem Wallholz möglichst dünn auswallen, Caramel auskühlen. Verzierung und Würfeli zubereiten (siehe «Gewusst wie»).
  • Dem restlichen Caramel Milch beigeben, unter Rühren nochmals schmelzen, auskühlen, mit dem Rahm und Rahmhalter steif schlagen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 24cmØ, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet
  • Fertig stellen: Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen, 4 Esslöffel Füllung darauf verteilen, die Hälfte des gehackten Caramels darauf verteilen. Vorgang wiederholen. Drittes Biskuit darauflegen, Tortenrand mit einem Viertel der restlichen Füllung überziehen. Restliche Füllung in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 1cmØ) geben, spiralförmig, von innen nach aussen, auf die Torte spritzen. Sorgfältig zudecken, ca. 1 Std. kühl stellen. Vor dem Servieren mit den beiseite gestellten Carameldreiecken verzieren.
  • Haltbarkeit: Zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Tag.
  • Gewusst wie: Aus dem Caramel 6 Quadrate von je ca. 4cm schneiden, diagonal halbieren. Restlichen Caramel sehr fein hacken. Beides beiseite stellen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten