Rindfleisch-Spiessli

Rindfleisch-Spiessli

Falls die Grillsaison noch nicht eröffnet werden kann, können diese Spiessli auch in der Pfanne gebraten werden.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Plätzli zwischen zwei Backpapieren leicht flach klopfen, längs aufrollen, in vier Scheiben schneiden. Zwiebel achteln, Peperoni in Stücke schneiden.
  • Fleisch und Gemüse auf die Spiesse stecken, in eine weite Gratinform geben. Sojasauce darübergiessen, wenden, ca. 10 Min. marinieren, abtropfen, würzen.
  • Bratbutter in einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen. Spiessli portionenweise beidseitig je ca. 2 Min. braten. Herausnehmen, abgetropfte Sojasauce darübergiessen, warm stellen. Pfefferminze fein hacken, darüberstreuen.
Nährwert pro Person:
kcal
160
F
5g
Kh
4g
E
25g

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Risotto.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten