Büffelmozzarella auf grillierten Auberginen

Büffelmozzarella auf grillierten Auberginen

Schicht um Schicht ein leckeres Gedicht: abwechselnd gestapelter Büffelmozzarella und Aubergine zur Vorspeise!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 Aubergine (ca. 300 g), in ca. 1 cm dicken Scheiben
2 EL Olivenöl
wenig Pfeffer
125 g Mozzarella di bufala (Fine Food), in Scheiben
1 EL Oreganoblättchen
einige Tropfen Olivenöl
0.5 TL Vulkansalz (siehe Hinweis)
Und so wirds gemacht:
1. Auberginen mit dem Öl bestreichen, portionenweise in einer beschichteten Bratpfanne beidseitig je ca. 5 Min. braten, herausnehmen, würzen, etwas abkühlen.
2. Auberginen und Mozzarella abwechslungsweise mit Oregano aufeinanderschichten. Öl darüberträufeln, Vulkansalz darüberstreuen.
Hinweis: 
Vulkansalz ist in Spezialitätenläden erhältlich.

Service

Nährwert pro Person:
  • 150 kcal
  • 14 g
  • Kh 3 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept