Kalbsinvoltini mit lauwarmem Spargel-Pilz-Salat

Kalbsinvoltini mit lauwarmem Spargel-Pilz-Salat

Eiweissreiches Gericht aus Kalbsplätzli mit Rucola und Speck. Dazu Salat mit Austernpilz, Shitake und grünem Spargel.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Grillieren: ca. 18 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
305
F
14g
Kh
8g
E
36g

Und so wirds gemacht:

  • Plätzli würzen, Rucola darauf verteilen, aufrollen, mit Speck umwickeln.
  • Spargeln und alle restlichen Zutaten mischen, auf die Backpapierseite der Folien verteilen. Folien verschliessen, sodass kein Dampf entweichen kann.
  • Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Spargelpäckli über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) ca. 10 Min. grillieren. Involtini auf dem heissen Rost ca. 8 Min. mitgrillieren.

Zusatzinformationen

  • Form: Für 4 Stück Gar- und Backfolie «papillote» oder Alufolie von je ca. 25 x 38 cm

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten