Erdbeer-Panna-cotta-Tarte

Erdbeer-Panna-cotta-Tarte

Lieben Sie Panna cotta? Lieben Sie Erdbeeren? Dann lieben Sie auch diese Tarte!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 20 Min.
Kühl stellen: ca. 4 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen. Teig entrollen, mit dem Backpapier in das Blech legen. Boden mit einer Gabel sehr dicht einstechen.
  • Blindbacken: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • 3 dl Rahm knapp steif schlagen, zugedeckt kühl stellen. Vanillestängel längs aufschneiden, Samen auskratzen, mit dem restlichen Rahm, Zucker und Geliermittel in einer Pfanne gut verrühren, unter Rühren mit dem Schwingbesen sprudelnd aufkochen, sofort unter den Schlagrahm rühren, kurz weiterrühren. Creme auf dem Tarteboden verteilen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. fest werden lassen.
  • Erdbeeren in Scheiben schneiden, mit dem Zucker mischen, auf der Tarte verteilen. Pfefferminzblätter abzupfen, darüberstreuen.
Nährwert pro Stück (1/8):
kcal
345
F
25g
Kh
27g
E
3g

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Backblech von ca. 24 cm Ø

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte