Kalbskoteletts mit Olivenhaube

Kalbskoteletts mit Olivenhaube

Kalbskoteletts mit Olivenhaube - passt wunderbar zu gebratenen Frühkartoffeln!
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

100 g entsteinte grüne Oliven, fein gehackt
5 EL glattblätterige Petersilie, fein gehackt
50 g 2-Minuten-Mais
2 dl Fertig-Kalbsfond
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Olivenöl
4 Kalbskoteletts (je ca. 200 g)
Olivenöl zum Anbraten
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten bis und mit Olivenöl mischen, aufkochen, Pfanne von der Platte ziehen,Masse ca. 5 Min. quellen lassen. Die Koteletts in einer Bratpfanne im heissen Öl beidseitig je ca. 3 Min. anbraten, auf die vorgewärmte Platte legen, würzen, mit der Olivenmasse bestreichen. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen.

Gemüse

2 Bund Frühlingsrüebli, längs halbiert
ca. 3 Bund Frühlingszwiebeln mit dem Grün, halbiert, in ca. 10 cm langen Stücken
1 EL Olivenöl
0.5 dl Weisswein
2 dl Fertig-Kalbsfond
0.25 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Gemüse in derselben Bratpfanne im heissen Öl ca. 4 Min. anbraten.Wein und Fond dazugiessen, auf ca. 1 dl einkochen, würzen, zu den Koteletts servieren, garnieren.

Garnitur

einige entsteinte grüne Oliven, in Scheiben
glattblätterige Petersilie
Vorbereiten: 
Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
Garen: 
Ca. 50 Min. im auf 80 Grad vorgeheizten Ofen. Das Fleisch kann anschliessend bei 60 Grad ca. 30 Min. warm gehalten werden.
Dazu passt: 
Gebratene Frühkartoffeln.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept