Spareribs mit Barbecue-Sauce

Spareribs mit Barbecue-Sauce

Spareribs mit Barbecue-Sauce (einfach zuzubereiten) - Schweinsbrustspitz à la Uncle Sam!
 
ca. 10Min.ca. 10Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1.5 kg Spareribs (ca. 8 Stück, Schweinsbrustspitz- Rippchen)
6 EL Barbecue-Sauce (siehe untenstehendes Rezept)
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Spareribs mit der Barbecue-Sauce bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren. Vor dem Grillieren Sauce abstreifen, beiseite stellen, Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen.

Barbecue-Sauce

500 g Tomaten, geschält, entkernt, in kleinen Stücken
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 grosser grüner Chili / Peperoncino, entkernt, fein gehackt
1 EL Tomatenpüree
0.25 TL Kreuzkümmelpulver
1 EL Öl
2 EL Apfelessig
1 EL milder Senf
0.5 TL Worcestershiresauce
1 EL Rohzucker
0.25 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten bis und mit Kreuzkümmel im warmen Öl ca. 5 Min. andämpfen. Restliche Zutaten beigeben, bei kleiner Hitze ca. 25 Min. köcheln, auskühlen, zu den Spareribs servieren.
Grillieren: 
Spareribs 25–30 Min. bei mittelstarker Glut grillieren. Dabei von Zeit zu Zeit wenden und mit der beiseite gestellten Sauce bestreichen. Vor dem Servieren salzen.
Dazu passen: 
Bagels (amerikanische Brötchen mit Loch), grilliert
Haltbarkeit: 
Barbecue-Sauce: gut verschlossen im Kühlschrank ca. 2 Wochen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 299 kcal
  • 19 g
  • Kh 3 g
  • 29 g

Kundenbewertung für dieses Rezept