Melonen mit Curry-Couscous

Melonen mit Curry-Couscous

Melonen mit Curry-Couscous - für alle, die es würzig mögen!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

150 g Couscous
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 EL scharfer Curry
3 dl Gemüsebouillon
2 kleine Melonen (z.B. Cavaillon, je ca. 800g; siehe Hinweis)
Olivenöl zum Braten
600 g Lammrückenfilets, in ca. 2cm grossen Würfeln
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
1. Couscous in eine Schüssel geben.
2. Öl warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen,Curry ca. 3 Min. mitdämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, über das Couscous giessen, dieses zugedeckt ca. 20 Min. quellen lassen.
3. Melonen längs halbieren, entkernen, mit einem Kugelausstecher bis auf einen ca.1cm breiten Rand Kügelchen ausstechen,dabei den Saft auffangen, 6 Esslöffel für die Sauce beiseite stellen,Kügelchen zum Couscous geben.
4. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise ca. 3 Min. braten, herausnehmen, würzen.
5. Fleisch unter das Couscous mischen.

Sauce

4 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
beiseite gestellter Melonensaft
1 EL Zitronenverveineblätter, in feinen Streifen
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten gut verrühren, mit dem Couscous mischen. Couscous in den Melonenschalen anrichten.
Hinweis: 
essreife Melonen lassen sich an ihrem intensiven Duft erkennen. Nicht ganz reife Melonen bei Raumtemperatur nachreifen lassen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 588 kcal
  • 24 g
  • Kh 54 g
  • 38 g

Kundenbewertung für dieses Rezept