Spareribs

Spareribs

Die Küche Südafrikas: Kulinarischer Volltreffer aus dem WM-Gastgeberland. So wird der Grillabend und der Fussballabend zum Genuss.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Marinade

0.5 EL Rohzucker
3 EL Fleischbouillon
3 EL Ketchup
1 EL Öl
0.5 EL Rotweinessig
0.5 EL Worcestershiresauce
0.5 EL Ingwer, gerieben
1 EL Knoblauchzehe, gepresst
wenig Tabasco
4 Spareribs (Schweinsbrustspitz- Rippchen am Stück, je ca. 300 g)
1 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Für die Marinade alle Zutaten bis und mit Tabasco verrühren.
2. Spareribs mit der Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 12 Std. marinieren.
3. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen. Fleisch aus der Marinade nehmen. Marinade abstreifen, beiseite stellen.
Holzkohlegrill: 
Spareribs würzen, ca. 25 Min. bei mittelstarker Glut grillieren. Dabei von Zeit zu Zeit wenden (siehe Hinweis) und mit der beiseite gestellten Marinade bestreichen.
Gas- oder Elektrogrill: 
Spareribs würzen, 25-30 Min. auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) grillieren. Dabei von Zeit zu Zeit wenden und mit der beiseite gestellten Marinade bestreichen.
Dazu passen: 
Süsskartoffeln vom Grill und Zwiebel-Chutney.
Hinweis: 
Unsere neue Profizange «Grill Bill» ist ein unverzichtbares Werkzeug für den Grillplausch. Weil sie besonders lang ist, bleiben Ihre Hände optimal vor der Hitze geschützt. Die Zange ist auch äusserst praktisch in der Handhabung: Dank ihrem cleveren Verschlusssystem lässt sie sich einhändig öffnen und wieder schliessen.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 382 kcal
  • 29 g
  • Kh 2 g
  • 27 g

Kundenbewertung für dieses Rezept