Milchreis mit Himbeeren und Zitronenverveine

Milchreis mit Himbeeren und Zitronenverveine

Geschmackstrends: Dieses Dessert aus Kindertagen wird mit Himbeeren und Zitronenverweine zu einem besonderen Geschmackserlebnis.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

6 dl Milch
150 g Rundkornreis (z. B. Camolino)
1 unbehandelte Zitrone
2 Prisen Salz
1 dl Vollrahm
 EL Zucker
 EL Zitronenverveine (siehe Hinweis), fein geschnitten
2 EL Zitronensaft
1 EL Puderzucker
200 g Himbeeren
Und so wirds gemacht:
1. Milch zusammen mit dem Reis, der Zitronenschale und dem Salz aufkochen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. köcheln, Rahm dazugiessen, ca. 10 Min. zu einem dicken Brei fertig köcheln, etwas abkühlen.
2. Zucker und Zitronenverveine daruntermischen.
3. Zitronensaft mit dem Puderzucker verrühren, Himbeeren beigeben, mischen, auf dem Milchreis verteilen.
Hinweis: 
Zitronenverveine ist in Gärtnereien und auf grösseren Wochenmärkten als Topfpflanze erhältlich.

Service

Nährwert pro Person:
  • 368 kcal
  • 15 g
  • Kh 49 g
  • 9 g

Kundenbewertung für dieses Rezept