Speck-Nektarinen

Speck-Nektarinen

Grillieren am Meer: diese mit Speck umhüllten Nektarinen passen sehr gut zu grillierten Würsten oder Fleisch.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Nektarinen oder Pfirsiche
2 EL Akazienhonig
1 roter Peperoncino, in Ringen, entkernt
1 EL Limettensaft
32 Specktranchen
Und so wirds gemacht:
1. Nektarinen halbieren, Honig, Peperoncino und Limettensaft verrühren, Nektarinen damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank 1 Std. marinieren.
2. Je zwei Specktranchen übers Kreuz legen, Nektarinen darauflegen, in den Speck einpacken.
Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill: 
Die Nektarinen beidseitig je ca. 2 Min. bei mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) grillieren.
Dazu passen: 
Würste und Fleisch

Service

Nährwert pro Stück:
  • 181 kcal
  • 12 g
  • Kh 11 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept