Auberginenpäckli mit Halloumi

Auberginenpäckli mit Halloumi

Grillieren am Meer: ist auch für Vegetarier ein Spass. Diese Auberginenpäckli sind gefüllt mit einem Grillkäse aus Zypern.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Grillieren: ca. 4 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Aubergine längs in 16 ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Je zwei Scheiben übers Kreuz legen. Salbei darauflegen. Käse in 8 Stücke schneiden.
  • Öl mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren. Käse damit bestreichen, auf den Salbei legen, Auberginenscheiben einschlagen, mit Zahnstocher verschliessen. Päckli mit der restlichen Marinade bestreichen.
Nährwert pro Stück:
kcal
320
F
28g
Kh
2g
E
13g

Zusatzinformationen

  • Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill: Auberginenpäckli beidseitig je ca. 2 Min. bei mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) grillieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten