Grillierte Lachstranchen mit Gemüse

Grillierte Lachstranchen mit Gemüse

Grillieren am Meer: Diese Lachstranche kann gleichzeitig mit dem Ratatouille grilliert werden.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Marinade

4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen, in Scheiben
1 EL Rohzucker
0.5 unbehandelte Zitrone, halbiert, in Scheiben
wenig Pfeffer
4 Lachstranchen  mit Haut (MSC, je ca. 150 g)
1 Aubergine, in Würfeln
1 rote Peperoni, in Würfeln
150 g Stangensellerie mit mit wenig Kraut, in Stücken
1 Zucchini, in Würfeln
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Öl und alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren.
2. Fisch mit der Hälfte der Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren.
3. Gemüse in die Garschale geben, mit der restlichen Marinade mischen, würzen.
Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill: 
Fisch salzen, auf dem Grill, Gemüse in der Garschale ca. 6 Min. bei mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) grillieren. Dabei von Zeit zu Zeit wenden.
Outdoorchef: 
Fisch salzen, auf dem Grill, Gemüse in der Garschale zugedeckt ca. 5 Min. auf mittlerer Stufe (ca. 250 Grad) grillieren. Von Zeit zu Zeit wenden.
Dazu passt: 
Baguette

Service

Nährwert pro Person:
  • 459 kcal
  • 33 g
  • Kh 9 g
  • 32 g

Kundenbewertung für dieses Rezept