Fusilli mit Zucchini und Kräutern

Fusilli mit Zucchini und Kräutern

Dieses schnelle Pasta-Rezept mit Fusilli und Zucchini ist ideal bei heissen Temperaturen.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

300 g Teigwaren (z. B. Fusilli)
Salzwasser, siedend
300 g grüne Zucchini
300 g gelbe Zucchini
2 EL Pinienkerne
1 EL Rapsöl
4 Zweiglein Thymian
1 Bio-Zitrone
0.5 Bund Pfefferminze
1 Bund glattblättrige Petersilie
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Fusilli im Salzwasser al dente kochen, abtropfen.
2. Zucchini in Stängel schneiden. Pinienkerne in derselben Pfanne ohne Fett rösten. Öl, Zucchini und Thymian beigeben, ca. 5 Min. andämpfen.
3. Teigwaren beigeben, mischen. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen, beigeben. Minze und Petersilie grob schneiden, daruntermischen, würzen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 349 kcal
  • 7 g
  • Kh 59 g
  • 13 g

Kundenbewertung für dieses Rezept