Sauersüsse Kirschen

Sauersüsse Kirschen

Kirschen können auch gut konserviert werden. Wie wäre es mit sauersüssen Kirschen für den Wintervorrat?
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

50 g Ahornsirup
0.5 dl Aceto balsamico bianco
3 EL Wasser
2 Stängel Zitronengras, gequetscht
1 Prise Salz
500 g Kirschen, entsteint (ergibt ca. 450 g)
Und so wirds gemacht:
Sirup mit allen restlichen Zutaten aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln lassen, Zitronengras entfernen. Kirschen siedend heiss bis knapp unter den Rand in die sauberen, vorgewärmten Gläser füllen, sofort verschliessen. Gläser mit Schraubdeckel kurz auf den Kopf stellen, auf isolierender Unterlage auskühlen.
Menge: 
Für 2 Gläser von je ca. 2 dl
Passt zu: 
grilliertem Fleisch, Gschwellti, Käse.
Haltbarkeit: 
kühl und dunkel ca. 12 Monate. Einmal geöffnet, das Glas im Kühlschrank aufbewahren, rasch konsumieren.

Service

Nährwert pro 1 dl:
  • 102 kcal
  • 1 g
  • Kh 28 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept