Schweinsfilet mit Melonensalat

Schweinsfilet mit Melonensalat

Dieses marinierte, grillierte Schweinsfilet kommt mit dem Melonensalat sehr gut zur Geltung.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

6 EL Olivenöl
4 EL Zitronenmelisse, grob geschnitten
4 EL Zitronenthymian, grob geschnitten
1 EL Pfefferkörner, zerdrückt
2 Schweinsfilets (je ca. 400 g)
60 g Zucker
1 EL Wasser
1 dl Aceto balsamico bianco
2 Melonen (z. B. Charen- tais)
3 cm Ingwer, in Würfeli
0.5 TL Salz
0.3 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Marinade: Öl, Kräuter und Pfeffer verrühren. Filets damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Std. marinieren.
2. Zucker und Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her- Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen, Essig dazugiessen, bei kleiner Hitze weiterköcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat. Melonen und Ingwer daruntermischen, salzen, auskühlen.
3. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen. Marinade abstreifen, Filets salzen.
4. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Fleisch über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (200 Grad) ca. 15 Min. grillieren, dabei von Zeit zu Zeit wenden, mit der Marinade wieder bestreichen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 546 kcal
  • 25 g
  • Kh 33 g
  • 46 g

Kundenbewertung für dieses Rezept