Beeren-Charlotte

Beeren-Charlotte

Brillieren Sie bei der nächsten Gelegenheit mit diesem Meisterwerk. Unter der Blaubeerschicht überrascht eine luftige Erdbeer-Quark-Füllung.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Kühl stellen: ca. 4 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Löffelbiskuits an einem Ende ca. 2 cm kürzen, Löffelbiskuitresten beiseitelegen.
  • Löffelbiskuits mit den Löffelbiskuitresten in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz fein zerstossen (ergibt ca. 100 g). Butter in einer Pfanne schmelzen, Löffelbiskuits daruntermischen, auf dem Formenboden verteilen, gut andrücken. Zugeschnittene Löffelbiskuits mit der Schnittfläche nach unten und der Zuckerseite nach aussen dem Formenring entlang auf den Guetzliboden stellen, kühl stellen.
  • Erdbeeren mit dem Puderzucker pürieren. Von der Zitrone Schale abreiben, 1 EL Saft auspressen, unter das Püree mischen. Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Min. einweichen. Quark und Puderzucker in einer Schüssel verrühren. Gelatine abtropfen, mit dem heissen Wasser auflösen, mit 3 EL Quarkmasse verrühren und sofort gut unter die restliche Masse rühren. Erdbeerpüree unter die Masse mischen. Rahm steif schlagen, unter die Masse ziehen. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen, unter die Masse ziehen, auf dem Guetzliboden verteilen. Charlotte zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. fest werden lassen.
  • Formenrand entfernen, Charlotte mithilfe des Backpapiers auf eine Platte ziehen. Blaubeeren, Zitronensaft und Zucker mischen, auf die Charlotte verteilen.
Nährwert pro Stück (1/8):
kcal
375
F
19g
Kh
39g
E
11g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 18 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt
  • Coole Beerenspiessli: Haben Sie Beeren übrig? Dann machen Sie Eis-Spiessli daraus! Einfach die Beeren an Spiessli stecken und tiefkühlen. Bei der nächsten Gelegenheit dienen sie als fruchtige und dekorative Getränkekühler!
  • Beeren aufbewahren: Legen Sie Beeren lose verteilt auf einen mit Haushaltpapier belegten Teller. Zugedeckt im Kühlschrank halten sie so 3–4 Tage.
  • Stiellose Beeren: Wenn Sie viele Erdbeeren entstielen müssen, geht es mit diesem Trick einfacher: Stecken Sie einen Trinkhalm in die Erdbeerspitze, ziehen Sie ihn bis durchs andere Ende – und weg ist der Stiel!

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte