Kirschen-Galette

Kirschen-Galette

Wie ein Teppich aus Kirschen sieht der Belag dieser Tarte aus. Lasst uns rasch hineinbeissen!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 30 Min.
Kühl stellen: ca. 1 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Nüsse, Zucker, Salz und Zimt in einer Schüssel mischen. Butter in Stücke schneiden, beigeben, von Hand zu einer gleichmäs­sig krümeligen Masse verreiben. Ei verklopfen, beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.
  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

    Teig zwischen zwei Backpapieren auswallen, mit dem Backpa­pier auf ein Blech ziehen, oberes Papier entfernen. Nüsse auf dem Teig verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 7 cm frei lassen.

  • Kirschen entsteinen (ergibt ca. 650 g), mit Zitronensaft und Gelierzucker mischen, auf dem Teig verteilen. Rand sorgfältig einschlagen.
  • Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen, auskühlen.
Nährwert pro Stück (1/8):
kcal
474
F
26g
Kh
49g
E
8g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Mit verschiedenfarbigen Kirschen sieht die Galette besonders hübsch aus.

Bewertungen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte