Sweet-Chili-Spareribs

Sweet-Chili-Spareribs

Rassige Spareribs gehören zu jedem Grillabend. Selber mariniert, schmecken sie noch besser.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Grillieren: ca. 2 Std.
Marinieren: ca. 1 Tage

Und so wirds gemacht:

  • Sojasauce mit Öl, Tomatenpüree, Sherry, Honig und Sambal Oelek in einer Schüssel gut verrühren. Knoblauch schälen, da­zupressen. Rosmarin fein schneiden, daruntermischen.
  • Fleisch in eine weite Form legen, mit der Hälfte der Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 24 Std. marinieren. Restliche Marinade zugedeckt kühl stellen.
  • Fleisch ca. 30 Min. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen, in Alufolie einpacken.
  • Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Spareribs bei geschlossenem Deckel über schwacher Glut oder auf niedriger Stufe (ca. 150 Grad) ca. 1 Std. grillie­ren.
  • Fleisch aus der Folie nehmen, salzen, Marinade auffangen. Fleisch nochmals ca. 1 Std. grillieren, von Zeit zu Zeit mit der aufgefangenen Ma­rinade bestreichen. Beiseite gestellte Marinade als Sauce dazu servieren.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
531
F
38g
Kh
12g
E
33g

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte