Peperonata

Peperonata

Peperonata (einfach zuzubereiten) - eine Farbsinfonie, die auch lauwarm oder kalt mundet!

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
109
F
7g
Kh
8g
E
3g

Und so wirds gemacht:

  • Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotte und Knoblauch andämpfen.
  • Peperoni und alle Zutaten bis und mit Petersilie beigeben, offen bei kleiner Hitze ca. 30 Min. weich köcheln.
  • Aceto und Basilikum beigeben, Peperonata würzen.

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Cecei sind ungarische Peperoni. Sie sind hellgelb, süsslich mild im Geschmack und werden wie andere Peperoni verwendet.
  • Tipp: Peperonata schmeckt auch lauwarm oder kalt ausgezeichnet.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten