Grilliertes Lammgigot

Grilliertes Lammgigot

Würziges Lammgigot vom Grill kombiniert mit Sommersalaten ergibt ein feines Znacht.
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

Marinade

6 EL Rotwein
8 EL Olivenöl
1 TL Worcestershire-Sauce
1 TL Chilipulver
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 Lammgigot (ca. 2 kg) mit dem Knochen, beim Metzger bestellen
2 TL Salz
3 ganze Knoblauche, quer halbiert
wenig Olivenöl  zum Bestreichen
Und so wirds gemacht:
1. Alle Zutaten bis und mit Knoblauch verrühren, die Hälfte der Marinade zugedeckt kühl stellen. Gigot mit der restlichen Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 12 Std. marinieren.
2. Gigot ca. 2 Std. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen, Marinade abstreifen.
Grillieren auf dem Holzkohlengrill: 
Gigot salzen, auf den Rost über die Tropfschale legen. Zugedeckt beidseitig je ca. 10 Min. über starker Glut anbraten, Fleischthermometer an der dicksten Stelle des Fleisches einstecken. Gigot 40 Min. bei schwacher Hitze (ca. 180 Grad) grillieren. Knoblauch mit Öl bestreichen, mit der Schnittfläche nach oben auf den Rost legen. Gigot ca. 40 Min. fertig grillieren, die Kerntemperatur soll 55–60 Grad betragen. 1–2-mal mit der beiseite gestellten Marinade bestreichen. Gigot vom Grill nehmen, vor dem Tranchieren zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen. Knoblauch dazu servieren.
Grillieren auf dem Gas- oder Elektrogrill: 
Gigot zugedeckt beidseitig je ca. 7 Min. auf höchster Stufe (ca. 240 Grad) anbraten. Hitze auf 180 Grad reduzieren, zugedeckt ca. 1 Std. grillieren.
Grillieren im Backofen: 
Gigot in einem Bratgeschirr in der unteren Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens (nur Oberhitze oder Grill) beidseitig je ca. 10 Min. anbraten. Hitze auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) reduzieren, unter gelegentlichem Wenden ca. 1 Std. fertig braten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 622 kcal
  • 46 g
  • 53 g

Kundenbewertung für dieses Rezept