Maiswähe

Maiswähe

Diese Maiswähe wird mit frischem Zuckermais zubereitet.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Teig mit dem Backpapier ins Blech (ca. 30 cm Ø) legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  • Maiskörner vom Kolben schneiden. Bundzwiebeln in Ringe schneiden, Peperoncino in Ringe schneiden, entkernen, auf dem Teig verteilen.
  • Eier, Rahm, Salz und Pfeffer verrühren, darübergiessen. Ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen.
Nährwert pro Person:
kcal
501
F
32g
Kh
42g
E
11g

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten