Gerstentätschli mit Tzatziki

Gerstentätschli mit Tzatziki

Diese vegetarischen Tätschli passen sehr gut zu einem griechischen Tzatziki.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

5 dl Wasser
0.5 TL Salz
120 g Rollgerste
300 g Stangensellerie, in ca. 3mm grossen Würfeli
2 rote Peperoni, in ca. 3mm grossen Würfeli
2 Eier, verklopft
100 g Mehl
5 EL Paniermehl
1 TL Salz, wenig Pfeffer
1 Gurke (ca. 450 g), geschält, halbiert, entkernt, fein gerieben
1 TL Salz
300 g griechisches  Joghurt nature
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 TL Zitronensaft
0.5 TL Salz, wenig Pfeffer
Öl zum Braten
Und so wirds gemacht:
1. Wasser mit Salz und Gerste aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 30 Min. knapp weich köcheln. Sellerie und alle Zutaten bis und mit Pfeffer daruntermischen, mit nassen Händen zu 12 Tätschli formen.
2. Gurke und Salz mischen, in einem Sieb ca. 30 Min. ziehen lassen, gut ausdrücken. Joghurt, Knoblauch und Zitronensaft daruntermischen, würzen, zugedeckt kühl stellen.
3. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Tätschli portionenweise beidseitig je ca. 4 Min. braten, herausnehmen, mit dem Tzatziki anrichten.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 414 kcal
  • 14 g
  • Kh 56 g
  • 15 g

Kundenbewertung für dieses Rezept