Pfirsichmousse mit Sesamguetzli

Pfirsichmousse mit Sesamguetzli

Pfirsich, wir lieben dich!
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g gelbe Pfirsiche, in Stücken
4 EL Zucker
2 EL Wasser
3 Blatt Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
2 dl Vollrahm, steif geschlagen
2 frische Eiweisse
1 Prise Salz
5 EL Zucker
Und so wirds gemacht:
1. Pfirsiche mit dem Zucker und dem Wasser zugedeckt ca. 5 Min. weich köcheln, pürieren. Gelatine gut unter das heisse Püree rühren, etwas abkühlen.
2. Schlagrahm sorgfältig unter das Püree ziehen. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt, sorgfältig unter die Pfirsichmasse ziehen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Std. fest werden lassen.

Sesamguetzli:

1 ausgewallter Mürbeteig (ca. 32 cm Ø)
2 EL Sesam
1 EL Zucker
Und so wirds gemacht:
3. Teig mit dem Sesam und dem Zucker bestreuen, darüberwallen. Rondellen von je ca. 6 cm Ø ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
4. Backen: ca. 12 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
5. Mousse mit 2 Esslöffeln abstechen, Guetzli dazu servieren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 678 kcal
  • 36 g
  • Kh 82 g
  • 9 g

Kundenbewertung für dieses Rezept