Wirz-Risotto mit Salametti

Wirz-Risotto mit Salametti

Wirz-Risotto mit Salametti - schnell zubereitet, mit Fontina ganz wunderbar!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

150 g Salametti, in Scheiben
1 Zwiebel, fein gehackt
300 g Wirz, in Streifen
400 g Risottoreis
2 dl Weisswein
ca. 1.2 Liter Gemüsebouillon, heiss
1 kleines Wirzblatt, in sehr feinen Streifen
100 g Fontina oder Gruyère, grob gerieben
wenig Muskat
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Die Salametti-Scheiben bei mittlerer Hitze langsam knusprig braten, Hitze reduzieren, herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen, beiseite stellen. Zwiebel im Bratfett andämpfen, Wirz ca. 3 Min. mitdämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist.Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Ca. 20 Min. köcheln, bis der Reis cremig und al dente ist. Pfanne von der Platte nehmen, Salametti, Wirz und Käse darunter rühren, würzen, in vorgewärmter Schüssel anrichten.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept