Hirsch mit roten Schalotten

Hirsch mit roten Schalotten

Hirsch mit roten Schalotten (einfach zuzubereiten) - eine zarte Grillade, sehr fein zu Spätzli!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

3 EL Olivenöl
5 Wacholderbeeren, zerdrückt
Pfeffer aus der Mühle
12 Hirschmedaillons (je ca. 60 g)
0.75 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Öl, Wacholder und Pfeffer verrühren, Fleisch mit der Hälfte der Marinade bestreichen, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren.

Kompott

1 EL Butter
600 g rote Schalotten, in Vierteln
100 g Sultaninen
1 dl Gemüsebouillon
3 EL Zucker
3 EL Gemüsebouillon
2 EL Aceto balsamico
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotten und Sultaninen andämpfen, Bouillon dazugiessen, zugedeckt ca. 10 Min. knapp weich köcheln. Flüssigkeit auf ca. 1/2 Esslöffel einkochen.
2. Zucker beigeben, verrühren, unter gelegentlichem Hin- und Herbewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Sirup entsteht, Pfanne von der Platte ziehen.
3. Bouillon und Aceto beigeben, leicht einköcheln, würzen.
Grillieren: 
Pfanne ohne Öl heiss werden lassen, Hirschmedaillons beidseitig je ca. 2 1/2 Min. grillieren.Von Zeit zu Zeit mit der restlichen Marinade bestreichen, salzen, mit dem Schalottenkompott servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 462 kcal
  • 18 g
  • Kh 33 g
  • 40 g

Kundenbewertung für dieses Rezept