Poulet-Broccoli-Pfanne

Poulet-Broccoli-Pfanne

Dieses Wok-Gericht aus geschnetzeltem Pouletfleisch und Broccoli sorgt für frische Farbe auf dem Teller.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Öl zum Rührbraten
300 g geschnetzeltes Pouletfleisch
3 EL Haselnüsse, grob gehackt
0.25 TL Salz
400 g fest kochende Kartoffeln, längs halbiert, in ca. 5mm dicken Scheiben
400 g Broccoli, in Röschen
3 dl Wasser
1 TL Thymian, fein gehackt
1 TL Rosmarin, fein gehackt
wenig Muskat
1 Bund Schnittlauch, grob geschnitten
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Öl im Wok oder einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch und Haselnüsse portionenweise ca. 3 Min. rührbraten, herausnehmen, salzen, beiseite stellen. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen, evtl.wenig Öl beigeben.
2. Kartoffeln und Broccoli bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. rührbraten. Wasser dazugiessen, aufkochen, Kräuter und Muskat beigeben, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 10 Min. knapp weich köcheln.
3. Fleisch und Haselnüsse daruntermischen, nur noch heiss werden lassen, Schnittlauch daruntermischen, würzen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 285 kcal
  • 12 g
  • Kh 23 g
  • 20 g

Kundenbewertung für dieses Rezept