Brotrösti mit Zwetschgen

Brotrösti mit Zwetschgen

Brotrösti mit Zwetschgen - köstlich wie aus Grosis Küche

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
460
F
13g
Kh
75g
E
9g

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
  • Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Zopf portionenweise hellbraun rösten, im leicht geöffneten Ofen warm stellen.
  • Bratbutter in derselben Pfanne warm werden lassen.Zwetschgen, Zucker und Zimt beigeben, kurz andämpfen.Wasser und Zitronensaft dazugiessen,Zwetschgen zugedeckt ca. 4 Min. knapp weich köcheln.
  • Brot sorgfältig daruntermischen, Brotrösti auf den vorgewärmten Tellern anrichten, sofort servieren.

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Zimtzucker,Vanillesauce.
  • Schnell für 2: Statt frische Zwetschgen weich kochen,1 Kesseli Zwetschgenkompott abtropfen, mit der Hälfte der Kompottflüssigkeit in der Bratpfanne heiss werden lassen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten