Rösti-Nest

Rösti-Nest

Rösti-Nest (Vegi) - mit dem Spiegelei auch ein Hingucker!
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

800 g Gschwellti (fest kochende Sorte) vom Vortag, geschält
300 g Lauch, längs halbiert, in feinen Streifen
2 EL Petersilie, fein gehackt
1 TL Thymian, fein gehackt
1 TL Salz
wenig Pfeffer
2 EL Bratbutter
4 frische Eier
1 Prise Salz
Und so wirds gemacht:
1. Kartoffeln an der Röstiraffel in eine Schüssel reiben, Lauch und Kräuter daruntermischen, würzen.
2. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Kartoffeln und Lauch beigeben, unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Min. anbraten.
3. Rösti zu einem flachen Kuchen formen, mit einem Löffel 4 Vertiefungen in die Rösti drücken, Eier in die Vertiefungen aufschlagen, salzen. Rösti offen bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. braten, die letzten 2 Min. zugedeckt fertig braten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 296 kcal
  • 12 g
  • Kh 33 g
  • 13 g

Kundenbewertung für dieses Rezept