Marroni-Linzertorte

Marroni-Linzertorte

In dieser Linzertorte wird der Teig mit Marronie-Pürre verarbeitet. Die Füllung besteht aus Johannisbeerkonfitüre mit Maroniemischung.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Teig

150 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
110 g tiefgekühltes Marroni- Püree, aufgetaut, in Stücken
100 g Mehl
100 g gemahlene Haselnüsse
0.25 TL Zimt
1 Msp. Muskat
ca. 50 g Mehl
1 Ei, verklopft, zum Bestreichen
Und so wirds gemacht:
1. 
Bild

Butter in einer Schüssel weich rühren, Zucker und Salz darunterrühren.
2. 
Bild

Ei darunterrühren, ca. 5 Min. weiterrühren, bis die Masse heller ist.
3. 
Bild

Marroni-Püree darunterrühren. Mehl, Nüsse, Zimt und Muskat mischen, daruntermischen, zu einem weichen Teig zusammenfügen.

Füllung

1 dl Rahm
1 Päckli Kastanien in Caramelsauce (ca. 250 g)
80 g Johannisbeerkonfitüre
Und so wirds gemacht:
4. Rahm mit den Kastanien aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln, etwas abkühlen. Kastanien mit einer Gabel etwas zerdrücken, auskühlen.
5. Formen: Zwei Drittel des Teiges in die vorbereitete Form geben, glatt streichen. Mehl unter den restlichen Teig mischen, zugedeckt ca. 15 Min. kühl stellen.
6. Den restlichen Teig zwischen einem aufgeschnittenen Plastikbeutel ca. 4 mm dick auswallen, ca. 40 Formen (z. B. Blümchen von ca. 3 cm Ø) ausstechen.
7. Rand des Teigbodens mit wenig Wasser bestreichen, mit den Formen ziegelartig belegen. Zuerst die Konfitüre, dann die Marronimischung auf dem Boden verteilen. Teigrand mit Ei bestreichen.
8. Backen: ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Torte auf ein Gitter schieben, auskühlen.
Form: 
Für eine Springform von 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet
Dazu passt: 
Schlagrahm mit Kirsch.
Haltbarkeit: 
Die Linzertorte schmeckt nach einem Tag am besten. In Alufolie verpackt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Pro Stück (1/8):
  • 528 kcal
  • 30 g
  • Kh 57 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept