Kürbis und Poulet unter der Haube

Kürbis und Poulet unter der Haube

Kürbis und Poulet unter der Haube - und ob sich die zwei vertragen!
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

0.5 EL Salbei, fein gehackt
1 kleine Zwiebel, in ca. 12 Schnitzen
800 g Kürbis (z. B. Muscade), in ca. 2 cm grossen Würfeln
3 Tomaten in je ca. 12 Schnitzen
2 TL Mehl
2.5 EL Aceto balsamico
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
4 Pouletbrüstli (je ca. 150 g)
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Eiweiss, verklopft
1 ausgewallter Blätterteig (ca. 25x42 cm)
1 Eigelb
Und so wirds gemacht:
1. Salbei, Zwiebel, Kürbis und Tomaten in einer grossen Schüssel mischen. Mehl mit Aceto verrühren, beigeben, würzen, in die vorbereitete Form geben.
2. Pouletbrüstli würzen, auf das Gemüse legen.
3. Formenrand aussen mit Eiweiss bestreichen. Teig ca. 2 cm grösser als die Form zuschneiden, darüberlegen, am Rand gut andrücken. Aus den Resten Verzierungen ausstechen, mit Eiweiss ankleben. Haube mit Eigelb bestreichen.
Form: 
Für eine ofenfeste Form von ca. 3 Litern, gefettet
Backen: 
ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Service

Nährwert pro Person:
  • 571 kcal
  • 23 g
  • Kh 48 g
  • 43 g

Kundenbewertung für dieses Rezept