Chaussons aux pommes

Chaussons aux pommes

Diese Apfel-Törtchen schmecken wie aus einer französischen Bäckerei. Blätterteig umhüllt Äpfel, Calvados und Zimt.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Backen: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Äpfel, Zucker und Zimt ca. 4 Min. andämpfen, Calvados, Zitronenschale und -saft beigeben, kurz aufkochen, auskühlen.
  • Teig entrollen, je 6 Rondellen von je ca. 10 cm Ø und 6 cm Ø ausstechen. Grössere Teigrondellen in das vorbereitete Blech hineinlegen, mit einer Gabel dicht einstechen. Füllung darauf verteilen, glatt streichen. Vorstehende Teigränder über die Füllung legen. Teigränder ringsum mit wenig Eigelb bestreichen, mit den kleineren Rondellen bedecken, etwas andrücken. Aus dem restlichen Teig Formen (z. B. Blätter) ausstechen, darauflegen, mit Eigelb bestreichen.
    Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Küchlein aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Nährwert pro Stück:
kcal
108
F
5g
Kh
13g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, davon 6 gefettet, mit je einem Streifen Backpapier ausgelegt

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte