Holundersirup

Holundersirup

Holundersirup - Beeren sind reiche Vitaminspender - ideal für lange Winter!
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Beerensaft

1 kg Holunderbeeren
ca. 2 Liter Wasser
Und so wirds gemacht:
Die entstielten, reifen Beeren knapp mit dem kalten Wasser bedeckt aufkochen. Zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte ca. 10 Min. ziehen lassen. Alles durch ein feines Tuch oder den Geleesack giessen, abtropfen. Beerensaft abmessen.

Sirup

2 Liter Beerensaft
2 EL Zitronensaft
1.2 kg Zucker
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten unter Rühren aufkochen, abschäumen, sofort randvoll in gut gereinigte Flaschen füllen und sofort verschliessen. Kühl und dunkel aufbewahren. Haltbarkeit: ca 1 Jahr.
Hinweise: 
– Vor dem Entsaften nicht nur Stiele, sondern auch unreife Beeren entfernen, denn beide können Magenbeschwerden und Erbrechen auslösen. – Einmal geöffnet, die Flasche im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept