Hirsch-Geschnetzeltes an Anissauce

Hirsch-Geschnetzeltes an Anissauce

Hirsch-Geschnetzeltes an Anissauce - mit Spätzli eine heiss begehrte Herbst-Schlemmerei!

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Mit Haushaltpapier trockentupfen. Portionenweise in einer Bratpfanne in der heissen Bratbutter ca. 2 Min. braten, auf die vorgewärmte Platte geben, würzen. Das Fleisch kann bei 60 Grad ca. 30 Min. warm gehalten werden.
  • Schalotten und Anis in derselben Pfanne in der warmen Bratbutter andämpfen. Mehl beigeben, mit Weisswein und Fond ablöschen, auf ca. 3dl einkochen. Reduktion durch ein Sieb in einen Messbecher streichen, in die Pfanne zurückgiessen. Pastis,Halbrahm und Zucker beifügen, würzen. Fleisch in die Sauce geben, nur noch heiss werden lassen, anrichten, garnieren.

Zusatzinformationen

  • Vorbereiten: Backofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
  • Dazu passt: Spätzli, Kartoffelstock.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten