Senfbrezeln

Senfbrezeln

Geben Sie Ihren Senf dazu: Sicher schmeckt Ihnen dieses Laugegebäck.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Hefeteig

600 g Zopfmehl
1.5 TL Salz
0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
50 g Butter, weich
3 dl Milch, lauwarm
4 EL milder Senf
Und so wirds gemacht:
1. Mehl, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen.
2. Butter beigeben, Milch und Senf mischen, dazugiessen, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten.
Jedes Teigstück zu einer ca. 65 cm langen Rolle drehen und zu einer Schlaufe formen, Enden verdrehen, Schlaufe darüberlegen.

Lauge

3 EL Wasser, siedend
0.5 TL Salz
15 g Natronpulver (von Coop)
wenig grobkörniges Salz, zum Bestreuen
wenig Kaffeerahm zum Bestreichen
Und so wirds gemacht:
Wasser mit Salz und Natron verrühren. Brezeln damit bestreichen, Salz darüberstreuen.
Backen: 
ca. 20 Min. im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, sofort mit Kaffeerahm bestreichen, damit die Oberfläche glänzt. Auf einem Gitter auskühlen.
Tipp: 
Die Brezeln schmecken frisch am besten.
Dazu passen: 
Weisswürste.

Service

Nährwert pro Person:
  • 334 kcal
  • 8 g
  • Kh 55 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept