Wirz-Orecchiette

Wirz-Orecchiette

Heute wird’s wirzig durch dieses Pfannengericht mito Rohschinken und Teig.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

400 g Wirz
1 Zwiebel
1 l Gemüsebouillon
400 g Teigwaren (z. B. Orecchiette)
150 g Bündner Rohschinken in Tranchen
50 g geriebener Sbrinz
Salz
Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. 
Bild

Wirz und Zwiebel in feine Streifen schneiden. Bouillon aufkochen, Teigwaren beigeben, bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln.
2. 
Bild

Gemüse beigeben, zugedeckt köcheln, bis die Teigwaren al dente sind und die Flüssigkeit aufgesogen ist.
3. 
Bild

Rohschinken in feine Streifen schneiden, mit dem Käse daruntermischen, würzen.
Alles in einer Pfanne gekocht, kein Wasser abgiessen!

Service

Nährwert pro Portion:
  • 556 kcal
  • 15 g
  • Kh 75 g
  • 31 g

Kundenbewertung für dieses Rezept