Milchschnitte XL

Milchschnitte XL

Eine cremig-süsse Rahmfüllung zwischen zwei Lagen Schokoladebiskuit – jetzt werden Kinderträume wahr.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 15 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Eiweisse mit dem Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Eigelbe kurz darunterrühren.

  • Mehl, Kakaopulver und Back­pulver mischen, dazusieben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen, in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Biskuitränder gerade schneiden, Biskuit 1-mal aufschneiden.
  • Rahm knapp steif schlagen. Mascarpone, Vanillezucker und Puderzucker verrühren. Schlagrahm sorgfältig daruntermischen. Mascarpone-Masse auf dem Biskuitboden verteilen, Biskuitdeckel mit der Schnittfläche nach oben darauflegen, leicht andrücken, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen. Biskuit in 8 Rechtecke schneiden.
Nährwert pro Stück (1/8):
kcal
289
F
19g
Kh
24g
E
5g

Zusatzinformationen

  • Für eine Cakeform von ca. 30 cm, mit Backpapier ausgelegt
  • Ergibt 8 Stück
  • Tipp: Reiben Sie die Schale einer Bio-Zitrone oder einer Bio-Orange unter die Mascarpone-Masse, so bekommt die Füllung eine frische, fruchtige Note.

Bewertungen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte