Birnen mit Nelkenrahm

Birnen mit Nelkenrahm

Birnen mit Nelkenrahm - ein Herbstdessert für Gäste!
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Nelkenrahm

2.5 dl Rahm oder Halbrahm
1 Päckli Vanillezucker
1 Messerspitze Nelkenpulver
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten in ein hohes Gefäss geben, bis zur Verwendung zugedeckt kühl stellen.

Sirup

100 g Zucker
1 dl Wasser
2.5 dl Sauser oder roter Traubensaft
50 g Cassis-Gelee oder 100 g Cassis-Beeren (schwarze Johannisbeeren)
3 bis 4 Nelken
1 Zitrone, nur wenig dünn abgeschälte Schale
Und so wirds gemacht:
Zucker und Wasser in weiter Chromstahlpfanne aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin- und Herbewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht, Pfanne von der Platte ziehen. Mit der Flüssigkeit ablöschen, weiterköcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Restliche Zutaten zugeben, auf die Hälfte einkochen. Durch ein Sieb giessen, Sirup beiseite stellen.

Birnen

4 reife Birnen, geschält, in Schnitzen, Gehäuse entfernt
Und so wirds gemacht:
In einer beschichteten Bratpfanne in der warmen Butter unter Wenden ca. 2 Min. dämpfen, beiseite gestellten Sirup darübergiessen, Pfanne von der Platte ziehen, zugedeckt leicht abkühlen.
Servieren: 
Rahm steif schlagen. Birnen mit dem Sirup und dem Nelkenrahm anrichten, evtl. garnieren.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept