Warmer Safrankartoffelsalat

Warmer Safrankartoffelsalat

Warmer Safran-Kartoffelsalat - goldgelb und geraffelt, herrlich zu einem Bier!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

400 g fest kochende Kartoffeln, längs an der Röstiraffel grob gerieben
2 Briefchen Safran
Salzwasser, siedend
Und so wirds gemacht:
Kartoffeln mit Safran offen ca. 4 Min. knapp weich kochen, 1 dl Kochflüssigkeit beiseite stellen.Kartoffeln abtropfen, in eine Schüssel geben.

Sauce

1 dl beiseite gestellte Kochflüssigkeit
3 EL Weisswein
3 EL Olivenöl
3 EL Gemüsebouillon
0.5 Knoblauchzehe, gepresst
wenig glattblättrige Petersilie, zerzupft
1 TL Majoranblättchen
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
1 kleiner Spitzkohl (ca. 400g), in Vierteln (siehe Tipp)
Und so wirds gemacht:
1. Für die Sauce alle Zutaten bis und mit Majoran gut verrühren, würzen.
2. Spitzkohl auf Teller verteilen. Kartoffeln mit der Sauce mischen, auf dem Kohl anrichten.
Tipp: 
statt Spitzkohl Chinakohl oder Wirz, blanchiert, verwenden.
Lässt sich vorbereiten: 
Salat ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren in einer Pfanne warm werden lassen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 197 kcal
  • 9 g
  • Kh 23 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept