Artischocken-Schaumsuppe

Artischocken-Schaumsuppe

Artischocken-Schaumsuppe - hier ist Schaum ein Traum!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Petersilie, fein gehackt
2 Dosen Artischockenherzen (je ca. 390g), kalt abgespült, abgetropft, 2 Herzen beiseite gestellt, Rest grob gehackt
2.5 dl Champagner oder Prosecco
4 dl Gemüsebouillon
0.25 TL Zucker
Öl zum Braten
1 dl Halbrahm
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
wenig Petersilie, fein gehackt, zum Garnieren
Und so wirds gemacht:
1. Öl warm werden lassen, Knoblauch, Petersilie und Artischocken ca. 3 Min. andämpfen.
2. Champagner und Bouillon dazugiessen, den Zucker darunter rühren, ca. 10 Min. köcheln, pürieren, durch ein Sieb streichen, in die Pfanne zurückgiessen.
3. Beiseite gestellte Artischockenherzen mit Haushaltpapier trockentupfen, längs in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
4. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Artischockenscheiben beigeben, beidseitig ca. 5 Min. knusprig braten (siehe Tipp). Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen.
5. Rahm in die Suppe geben, diese nur noch heiss werden lassen, würzen, mit einem Mixstab schaumig rühren. In Suppenteller verteilen, gebratene Artischocken darauf verteilen, garnieren.
Tipp: 
die Artischockenscheiben auf Haushaltpapier in der Mikrowelle rösten: offen 3 Min. / 850 W.
Lässt sich vorbereiten 
• Suppe ohne Rahm 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. • Artischockenscheiben 1/2 Tag im Voraus braten, zugedeckt beiseite stellen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 162 kcal
  • 13 g
  • Kh 4 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept