Süsskartoffel-Herzen

Süsskartoffel-Herzen

Süsskartoffel-Herzen - erobern alle Herzen im Nu!

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Backen: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Je 6 Herzen auf zwei Backpapiere zeichnen. Backpapier wenden, auf einen Blechrücken legen.
  • Kartoffeln in der Bouillon ca. 15 Min. weich kochen. Absieben, dabei ca. 2 dl Kochflüssigkeit auffangen, beiseite stellen. Kartoffeln durchs Passe-vite in eine Schüssel treiben, auskühlen.
  • Mehl, Eier und Butter darunter mischen, würzen.
  • Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca.16mm Ø) geben, auf die vorgezeichneten Herzen spritzen, ca. 10 Min. kühl stellen.
  • Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Soja portionenweise ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen, Hitze reduzieren, evtl. wenig Öl beigeben.
  • Zwiebel, Kefen und Chili ca. 3 Min. andämpfen, Soja wieder beigeben.
  • Cognac und Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln.
  • Pfanne von der Platte nehmen, Erdnüsse, Rahm und Koriander darunter mischen, würzen, nur noch heiss werden lassen.
Nährwert pro Person:
kcal
519
F
18g
Kh
66g
E
21g

Zusatzinformationen

  • Backen: nacheinander je ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Hitze auf 60 Grad reduzieren, Süsskartoffel-Herzen im Ofen warm halten,Teller vorwärmen.
  • Servieren: 6 Herzen auf die vorgewärmten Teller legen, Füllung darauf verteilen, restliche Herzen darauf legen, sofort servieren.
  • Lässt sich vorbereiten • Süsskartoffel-Masse ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten, im Spritzsack im Kühlschrank aufbewahren. • Füllung ohne Erdnüsse, Koriander und Rahm ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten