Kartoffel-Gratin

Kartoffel-Gratin

Es braucht nicht viel mehr als aromatische, mehlig kochende Kartoffeln für einen ausgezeichneten Gratin.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 Knoblauchzehe, längs halbiert
1 EL Butter
1 Schalotte, fein gehackt
0.5 TL Thymianblättchen, fein gehackt
800 g mehlig kochende Kartoffeln, in ca. 2 mm dicken Scheiben
4 dl Milch
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
1. Form mit Knoblauch ausreiben, einfetten.
2. Butter in einer weiten beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Schalotte und Thymian andämpfen, Kartoffeln beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen.
3. Milch dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 8 Min. köcheln, würzen, in die vorbereitete Form geben.
Gratinieren: 
ca. 55 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
Form: 
Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern
Lässt sich vorbereiten: 
Gratin 1/2 Tag im Voraus ofenfertig zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 255 kcal
  • 6 g
  • Kh 42 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept