Lachsstern mit Mango-Coulis

Lachsstern mit Mango-Coulis

Lachsstern mit Mango-Coulis - und wieder so eine Liebesheirat!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g Blätterteig (siehe Tipp)
1 Eigelb zum Bestreichen
Und so wirds gemacht:
Teig auf wenig Mehl ca. 7 mm dick auswallen. 4 Sterne von ca. 8 cmØ ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, ca. 15 Min. kühl stellen. Teig bis knapp an den Rand sorgfältig mit Ei bestreichen.

Mango-Coulis

1 Mango, püriert, durchs Sieb gestrichen
0.25 TL Curry
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
120 g geräuchertes Lachsrückenfilet, in ca. 3mm dicken Scheiben
Und so wirds gemacht:
Mango-Püree würzen. Lachsscheiben auf Blätterteigböden verteilen, mit wenig Coulis bestreichen, Teigdeckel aufsetzen. Restliches Coulis dazu servieren.
Backen: 
ca. 17 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. Sterne quer halbieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Sterne 1 Tag im Voraus backen. In einer Dose gut verschlossen aufbewahren. Ca.1 Std. vor dem Servieren füllen.
Tipp: 
Restlichen Teig für Apérogebäck verwenden.

Service

Nährwert pro Person:
  • 700 kcal
  • 31 g
  • Kh 92 g
  • 14 g

Kundenbewertung für dieses Rezept