Mini-Pizza-Tannenbaum

Mini-Pizza-Tannenbaum

Pizza zum Apéro: Die Mini-Pizzas mit Mozzarella schmecken allen. Mit der Schablone Mini-Pizza sind sie ruck, zuck zubereitet.

Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.
Backen: ca. 20 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen.

    Teig entrollen, die Schablone fest und gleichmässig in den Teig drücken oder den Teig in Stücke schneiden. Petersilie fein schneiden, die Hälfte davon mit der Tomatencreme verrühren, die andere Hälfte beiseite stellen. Masse auf die Schablone geben, mit einem Teighörnchen oder Spachtel in die Öffnungen verteilen, flach streichen. Schablone entfernen.

  • Mozzarellakugeln halbieren, auf die Tomatenmasse verteilen, mithilfe des Backpapiers auf ein Blech ziehen.
  • Backen: ca. 20 Min. auf der untersten Rille des Ofens. Herausnehmen.
  • Oliven in Ringe schneiden, mit der beiseite gestellten Petersilie auf die noch war­men Pizzas verteilen. Pizzas auseinanderbrechen, zu einem Tannenbaum formen, warm servieren.
Nährwert pro 1 Stück:
kcal
71
F
4g
Kh
5g
E
2g

Zusatzinformationen

  • Apéro für 6 Personen
  • Ergibt 19 Stück
  • Für die Schablone «Mini-Pizzas»
  • Tipp: Die Mini-Pizzas schmecken frisch am besten.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte