Kartoffelkörbli mit Lachs

Kartoffelkörbli mit Lachs

Mit den Backförmchen "Gourmet" ist es möglich so knusprige Röstikörbchen zu backen.

Vor- und zubereiten: ca. 55 Min.
Backen: ca. 45 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
279
F
20g
Kh
16g
E
8g

Und so wirds gemacht:

  • Kartoffeln an der Röstiraffel reiben, würzen. Kartoffeln in die Förmchen geben, etwas andrücken, Butter darauf verteilen.
  • Backen: ca. 45 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Kartoffelkörbli aus den Förmchen auf die Teller stürzen.
  • Rahm mit Kapern und Dill steif schlagen, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 10 mm Ø) füllen. Dillrahm mit dem Lachs auf die Kartoffelkörbli verteilen, mit Dill garnieren, würzen.

Zusatzinformationen

  • Form: Ergibt 4 Schälchen
  • Vorspeise für 4 Personen
  • Vegi-Tipp: Statt geräucherten Lachs getrocknete Tomaten in Öl verwenden.
  • Tipp: Statt Kartoffelkörbli kleine Rösti backen.
  • Lässt sich vorbereiten: Kartoffelkörbli ca. 0.5 Tag im Voraus backen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten