Vegi-Spiessli

Vegi-Spiessli

Aus Zucchini, Peperoni, Auberginen und Tofu kreieren Sie Ihr vegetarisches Lieblings-Grill-Gericht.
 
ca. 55Min.ca. 55Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

2 Maiskolben
Salzwasser, siedend
1 Zucchini (ca. 200 g), in ca. 3 cm dicken Scheiben
1 rote Peperoni, entkernt, in Stücken
1 kleine Aubergine (ca. 200 g), längs halbiert, in ca. 3 cm dicken Scheiben
1 rote Zwiebel, in Schnitzen
150 g Tofu, in ca. 2 cm grossen Würfeln
8 Holzspiesschen
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Maiskolben im Salzwasser ca. 20 Min. knapp weich kochen, abtropfen, in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden.
3. Gemüse und Tofu nicht zu satt an die Spiesschen stecken, würzen.
4. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren, Spiessli portionenweise bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. braten, warm stellen.
Ergibt: 
8 Stück
Tipp: 
Spiessli auf dem Grill oder in einer Grillpfanne zubereiten: Spiessli vor dem Würzen mit Öl bestreichen. Grillierzeit: ca. 15 Min.

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 155 kcal
  • 7 g
  • Kh 15 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept