Schinkengipfeli

Schinkengipfeli

Bei keinem Apéro dürfen diese feinen Schinkengipfeli fehlen!

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Kühl stellen: ca. 30 Min.
Backen: ca. 18 Min.
4 Personen
Nährwert pro Stück:
kcal
170
F
12g
Kh
12g
E
5g

Teig

  • 2
    rund ausgewallte Kuchenteige (je ca. 32 cm Ø )

Füllung

  • 200 g
    Rahmquark, verrührt
  • 150 g
    Schinken, fein gehackt
  • 1
    Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Bund
    Petersilie fein gehackt
  • 0.25 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    alles in einer Schüssel gut mischen
  • 1
    Eiweiss und Eigelb
    vorbereiten, formen, backen

Zusatzinformationen

  • Formen: Teigrondellen in je 8 «Kuchenstücke» schneiden. Füllung auf die Stücke verteilen, Ränder mit Eiweiss bestreichen, zur Spitze hin aufrollen, Enden einlegen, gut zusammendrücken. Gipfeli auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten