Caramelcreme

Caramelcreme

Eines der beliebtesten Desserts überhaupt: Ob als Caramelcreme oder gebrannte Creme bekannt, Gross und Klein lieben sie.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Zucker, Wasser und Zitronensaft in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein haselnussbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen. Milch dazugiessen, Caramel zugedeckt weiterköcheln, bis er sich aufgelöst hat.
  • Milch, Zucker, Maizena und Ei mit dem Schwingbesen verrühren, unter Rühren dazugiessen, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet, die Pfanne sofort von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, damit sich keine Haut bildet. Creme auskühlen, ca. 2 Std. kühl stellen.
  • Creme mit dem Schwingbesen glatt rühren. Rahm steif schlagen, ⅓ des Schlagrahms darunterrühren. Restlichen Schlagrahm sorgfältig mit dem Gummischaber darunterziehen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
333
F
23g
Kh
26g
E
7g

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte