Dinkelbrötchen

Dinkelbrötchen

Was gibt es feineres zum Sonntagsbrunch als frisch gebackenes Brot? Diese Dinkelbrötchen mit Baumnüssen lassen sich sehr gut vorbereiten.

Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.
Aufgehen lassen: ca. 8 Std.
Backen: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Nüsse grob hacken, in eine Schüssel geben. Mehle, Salz und Hefe beigeben, mischen. Wasser und Honig beigeben, mit einer Kelle mischen, nicht kneten.
  • Backpapier in 12 Quadrate von je ca. 12 cm schneiden.
  • Teig in 12 Portionen teilen, diese auf die Mitte der Backpapiere legen, mit dem Backpapier in die Vertiefungen des Blechs geben, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 8 Std. aufgehen lassen (siehe Tipp).
  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

    Brötchen mit Mehl bestäuben.

  • Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des Ofens.
Nährwert pro Stück:
kcal
205
F
7g
Kh
28g
E
7g

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø
  • Tipp: Lassen Sie die Brötchen über Nacht aufgehen. Auch wenn Sie länger schlafen, ist das kein Problem. Der Teig ist sehr tolerant.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte