Samba mit Sambal und Salbei

Samba mit Sambal und Salbei

Für einen süss-scharfen Grillgenuss: Pouletbrüstli mit Honig und Sambal Oelek bestreichen.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 10Min.ca. 10Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 Pouletbrüstli (je ca. 150 g)
einige Salbeiblätter
0.25 TL Salz
6 Holz- oder Metallspiesschen
1 EL flüssiger Honig
0.5 TL Sambal Oelek
Und so wirds gemacht:
1. Pouletbrüstli längs 3-mal einschneiden, Salbeiblätter in die Einschnitte stecken. Poulet salzen, an je 3 Spiesschen stecken. Honig und Sambal Oelek verrühren, Poulet damit bestreichen.
2. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Spiessli über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) beidseitig je ca. 5 Min. grillieren.
Grill-Tipp: 
1 kleinen Eisbergsalat vierteln, beidseitig je ca. 1 Min. grillieren. 2 EL Apfelessig mit 1 EL Baumnussöl verrühren, würzen, Salat damit beträufeln.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept